Örtliche Bauaufsicht 3 - Leit- Sicherungstechnik reg. Projektmanagement - Region Ost 3 (m/w/d)

bei ÖBB-Konzern Wr. Neustadt gestern
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Örtliche Bauaufsicht 3 - Leit- Sicherungstechnik reg. Projektmanagement - Region Ost 3 (m/w/d)

Ausschreibungsnummer

req6857

Dienstort

Wr. Neustadt

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG.

Wir sorgen dafür, dass die Bahnanlagen zuverlässig für unsere BahnkundInnen zur Verfügung stehen. Mit unserer technischen Expertise leisten wir einen zentralen Beitrag für den sicheren und pünktlichen
Eisenbahnverkehr. Wir, das sind die 6.000 KollegInnen aus dem Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung (SAE).

Ihr Job

  • Sie überwachen alle für die Realisierung der Bauphasen notwendigen Bauleistungen hinsichtlich vertragsgemäßer, gesetzlicher und projektbezogener Ausführung sowie die Umsetzung der geltenden Regeln der Technik und der internen Richtlinien.
  • Sie prüfen sämtliche Vertragsunterlagen vor Baubeginn sowie Bescheide und Projektgrundlagen.
  • Sie nehmen die Abrechnungskompetenz, -verantwortung und Kostenverfolgung anhand der Prüfung von Leistungsnachweisen, Regieberichten, Lieferscheinen etc. wahr.
  • Sie koordinieren das Baugeschehen, disponieren beizustellende Materialien und leiten Maßnahmen für die Sicherheit auf der Baustelle ein.
  • Sie wirken bei der Überwachung der Beweissicherungsmaßnahmen sowie Grund- und Anrainerangelegenheiten mit sowie kontrollieren und prüfen die Bautagesberichte und Regieberichte der AuftragnehmerInnen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Fachausbildung „Meisterqualifikation" der Fachlinie Leit- und Sicherungstechnik.
  • Sie bringen mehrjährige einschlägige Berufserfahrung mit und zeichnen sich durch Flexibilität aus.
  • Sie arbeiten strukturiert und genau sowie verantwortungsbewusst und sind kommunikationsstark, ein/e TeamplayerIn auch in stressigen Phasen.
  • Sie verfügen die notwendige körperliche und mentale Fitness (Strecken- bzw. Gleistauglichkeit wird bei der Aufnahme festgestellt).
  • Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B und haben Freude an laufenden Aus- und Weiterbildungen.

Unser Angebot

  • Für die Funktion "Örtliche Bauaufsicht 3" ist ein Mindestentgelt von EUR 34.137,46 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Sehr gute Entwicklungschancen: Bei uns stehen Ihnen viele Karrierewege offen und damit auch Aufgaben mit hoher Verantwortung.
  • Die Möglichkeit, sich im Rahmen zahlreicher Ausbildungsmodule weiterzuentwickeln.
  • Ein zielstrebiges und erfahrenes Team freut sich auf Sie und unterstützt Sie bei Ihrem Start und Ihren Tätigkeiten!
  • Die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichsten Mobilität zu leisten.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Frau Arzu Atar, 0664/8217554. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

Kontakt

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen