Systemtechniker:in - Elektrotechnik

bei Innsbrucker Kommunalbetriebe AG (IKB) Innsbruck vor 4 Tagen
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Systemtechniker:in - Elektrotechnik

Die IKB liefert intelligente Energie- und Infrastrukturlösungen und treibt damit die positive Entwicklung des Lebens- und Wirtschaftsraums von Innsbruck und Tirol voran. Starten Sie jetzt Ihre Karriere in einem der größten Unternehmen Tirols!

Ihre Aufgaben:

  • Parametrierung und Prüfen von Datenpunkten, Berechnungen, Kurven und Bilderstellung im Prozessleitsystem des GB Strom Netz für
  • 110 kV, 25 kV und 10 kV- und Niederspannungsnetzbereich
  • Erzeugungsbereich
  • Hydropark (Wehranlagen, Wasserschlösser, Druckrohrleitungen, Speicherbecken)
  • Systembetrieb (Patchmanagement, Backup, Logging, Monitoring, laufende Parametrierung und Konzepterstellung, Qualitätssicherung) für diverse Systeme, wie:
  • Videoüberwachungssystem inkl. Videokameras
  • Prozessleitsystem
  • Konzeptionierung, Realisierung, Überwachung und Steuerung der Netz-OT-Projekte
  • Weiterentwicklung bestehender Netz-Projekte
  • Planung, Steuerung und Ausführung von Kundenprojekten (z. B. Leitsysteme, Videoüberwachung)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene elektrotechnische Ausbildung (z.B. HTL Elektrotechnik oder Elektronik)
  • Idealerweise Erfahrung in der Planung von elektrischen Anlagen sowie im Bereich Leit- und Fernwirktechnik
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, CAD)
  • Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Kompetentes Auftreten und professioneller Umgang mit Kunden und Marktpartnern
  • Teamfähigkeit
  • Führerschein B und eigener PKW
  • Bereitschaft zur Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiches, innovatives und interessantes Aufgabengebiet
  • Gute Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten sowie die Möglichkeit zu Home Office/Mobilen Arbeiten
  • Umfassende Einschulung sowie Buddyprogramm bei Bedarf
  • Laufende Aus- und Weiterbildung (individuelle, fachspezifische Fortbildungen sowie interne Bildungsmaßnahmen)
  • Attraktive Sozialleistungen z. B. Essens- und Fahrtkostenzuschuss, zusätzliche Kinderzulagen und Pensionskassenzahlungen, Prämien für umgesetzte Ideen, Starterwohnungen etc.
  • Mitarbeiterevents z. B. Mitarbeiter- und Gesundheitstage, Weihnachtsfeiern
  • Gutes Betriebsklima und ansprechendes Arbeitsumfeld
  • Monatsbruttogehalt lt. Kollektivvertrag für Arbeiter:innen und Angestellte der IKB ab EUR 3.200,- (Basis: Kollektivvertrag 2023; 38,5 Wochenstunden) für Neueinsteiger:innen; Fachexpert:innen erhalten eine Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

Allgemeiner Kontakt:
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Geschäftsbereich Personal, Salurner Straße 11, 6020 Innsbruck

Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht.

Jetzt bewerben

Kontakt

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG (IKB)

Salurner Str. 11
6020 Innsbruck

Arbeitgeberprofil ansehen