Projektleiter - Gebäudetechnik/HLK (m/w/d)

bei Innsbrucker Kommunalbetriebe AG (IKB) Innsbruck gestern
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Projektleiter - Gebäudetechnik/HLK (m/w/d)

Die IKB liefert intelligente Energie- und Infrastrukturlösungen und treibt damit die positive Entwicklung des Lebens- und Wirtschaftsraums von Innsbruck und Tirol voran. Starten Sie jetzt Ihre Karriere in einem der größten Unternehmen Tirols!

Ihre Aufgaben:

Als technische/-r Projektleiter/-in sind Sie für die Kalkulation, Planung, Projektierung und Projektabwicklung von ganzheitlichen Energiekonzepten der Gebäudetechnik sowie großen HLK-Projekten verantwortlich. Gemeinsam mit Ihren Kollegen/-innen unterstützen Sie den Vertrieb in technischer Hinsicht und sind Ansprechpartner/-in für unsere Kunden in den relevanten Projektphasen:

  • Planung bzw. Koordination von externen Fachplanern im Bereich HLK
  • Erstellung von Ausschreibungen und Kostenkalkulationen Projektmanagement und Qualitätssicherung
  • Leitung der Bauausführung und Bauüberwachung von Projekten (TGA, HLK)
  • Technische Unterstützung der Anlagenbetriebsführung für Betriebsoptimierung und Effizienzsteigerung
  • Durchführung von Energieaudits und Führung von Energieberichten

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (z. B. HTL Gebäudetechnik/Maschinenbau oder FH Gebäudetechnik bzw. Energietechnik)
  • Erste einschlägige Berufserfahrung, idealerweise auf dem Gebiet der HLK-Anlagenplanung bzw. der Betriebsführung von HLK-Anlagen
  • Kenntnisse im Bereich der erneuerbaren Energietechnologien (Wärmepumpen, Photovoltaik, Solarthermie, Pellets etc.) von Vorteil
  • Erfahrung in der Benutzung von Gebäudeleittechniksystemen von Vorteil
  • Sehr gute MS-Office- und AutoCAD-Kenntnisse
  • Integratives Verständnis für Projektabläufe
  • Fachkompetentes Auftreten und professioneller Umgang mit Kunden und Partnern
  • Teamgeist, Flexibilität, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • Führerschein B und eigener PKW

Wir bieten:

  • Spannendes, verantwortungsvolles und technisch-affines Aufgabengebiet
  • Laufende Aus- und Weiterbildung
  • Attraktive Sozialleistungen und Angebote für Mitarbeiter/-innen
  • Gutes Betriebsklima und Arbeitsumfeld
  • Flexible Arbeitszeitlösungen
  • KV-Mindestbruttogehalt ab EUR 3.000,- für 38,5 Stunden/Woche. Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

Allgemeiner Kontakt:
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Geschäftsbereich Personal, Salurner Straße 11, 6020 Innsbruck

Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht.

Jetzt bewerben

Kontakt

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG (IKB)

Salurner Str. 11
6020 Innsbruck

Arbeitgeberprofil ansehen