Projektmanager*in Hochwasserschutz

bei via donau - Österreichische Wasserstraßen-Gesellschaft mbH Wien vor einer Woche

„Verlässlichkeit und Engagement für Mensch und Umwelt sind für uns Ansporn und Anspruch zugleich. Als MitarbeiterIn von viadonau tragen Sie dazu bei, eine der vielfältigsten Natur- und Wirtschaftsregionen Europas aktiv mitzugestalten und Verantwortung für den Lebensraum Donau zu übernehmen."

„Ich bin stolz darauf, Verantwortung für die Donau und die Bevölkerung zu übernehmen."

STEFAN S. HOCHWASSERSCHUTZ

Verstärken Sie unser Team Hochwasserschutz Projekte in Wien als

Projektmanager*in Hochwasserschutz

Ihre Aufgaben

  • In Ihrer Position nehmen Sie die Bauherrenfunktion bei Bauprojekten und Instandhaltungsmaßnahmen wahr.
  • Zu Ihren Aufgaben gehören Projektmanagement und Qualitätskontrolle insbesondere im Zusammenhang mit technischen und bauwirtschaftlichen Fragestellungen.
  • Sie sind zuständig für Budgetplanung, Projektkostenverfolgung, Projektcontrolling und Berichtswesen.
  • Koordination von externen Dienstleistern und Terminverfolgung gehören zu Ihren Tätigkeiten.
  • Sie sind verantwortlich für die Qualitätskontrolle im Rahmen der Vertragsabwicklung.
  • Sie arbeiten im operativen Hochwasserdienst und im Katastrophenschutz mit.

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine einschlägige Ausbildung mit Schwerpunkt im Bereich Bautechnik (Abschluss BOKU Kulturtechnik & Wasserwirtschaft, TU Bauingenieurwesen, FH oder HTL Tiefbau o.ä.).
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in Koordination, Umsetzung und Abrechnung vorzugsweise von Wasserbau- oder Hochwasserschutzprojekten (z.B. als örtliche Bauaufsicht oder Bauleitung) setzen wir voraus.
  • Projektmanagementerfahrung sowie ausgezeichnete verbale und schriftliche Kommunikationsfähigkeit sind ein Muss.
  • Sie verfügen über viel Anwendungserfahrung baurelevanter EDV-Tools.
  • Erfahrungen in relevanten Rechtsmaterien (Wasserrecht, Naturschutzrecht, Bundesvergaberecht etc.) ist von Vorteil
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortung und -initiative, selbständiges und strukturiertes Arbeiten gehören zu Ihren Stärken.
  • Sie besitzen einen Führerschein Klasse B.

„Wir brauchen gleichzeitig Trittsicherheit und Fingerspitzengefühl."

Wenn Sie nun Teil des viadonau-Teams werden wollen, eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit im Innen- und Außendienst entlang der Donau in einem kollegialen und engagierten Team schätzen, dann schicken Sie eine E-Mail inklusive Lebenslauf und Motivationsschreiben unter Angabe der Referenznummer 202103 an jobs@viadonau.org.

Ihr Mindestgehalt beträgt 3.000 EUR brutto pro Monat - bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung gerne mehr.

Wir folgen dem Bundesgleichbehandlungsgesetz und sind bemüht, den Anteil von Frauen im Unternehmen stetig weiter zu erhöhen. Daher möchten wir im Speziellen auch Frauen die vielfältigen Tätigkeiten, Perspektiven und Chancen bei viadonau eröffnen.

Kontakt

via donau - Österreichische Wasserstraßen-Gesellschaft mbH

Donau-City-Straße 1
1220 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen