Automatisierungstechniker/innen für Prozessindustrie (APROL bzw. Valmet)

bei Lenzing AG Lenzing vor einer Woche
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Seit 80 Jahren denken wir bei Lenzing über Fasern hinaus. Mit dem natürlichen Rohstoff Holz schaffen wir erfolgreiche und begeisternde Lösungen für die Bedürfnisse dieser Welt: für Konsumentinnen und Konsumenten, für unsere Kunden und Partner - und für eine Umwelt, in der wir alle gerne leben. Unser Können und unsere Leidenschaft sind darauf ausgerichtet, die Branchen Mode, Handel, Industrie, Kosmetik und Hygiene mit Produkten und Services zu unterstützen, die Mehrwert schaffen und Ressourcen schonen. Mit Zuverlässigkeit und hoher Ingenieurskunst bauen wir zudem Anlagen, die das ermöglichen. Technikbegeisterte Tüftler, lebensnahe Forscher und verantwortungsbewusste Visionäre finden bei Lenzing beste Chancen für Entwicklung und Karriere.
Wir sind von Natur aus innovativ - und Sie?

Für unseren Bereich Global Automation in der Lenzing AG suchen wir am Standort Lenzing im Zuge einer Nach- bzw. Neubesetzung zwei

Automatisierungstechniker/innen für Prozessindustrie (APROL bzw. Valmet)

Referenz No: 1313

Ihr Aufgabengebiet:

  • Planen und Konfigurieren von Hard- und Software- Applikationen für die Prozessindustrie mittels Valmet bzw. APROL von B&R
  • Gestalten normgerechter, bedienerfreundlicher und produktionsoptimierter Benutzeroberflächen
  • Erarbeiten von Lastenheften und Prüfen der Pflichtenhefte von Lieferanten
  • Entwickeln innovativer und moderner Automationslösungen für prozesstechnische Aufgabenstellungen
  • Realisieren und Parametrieren regelungstechnischer Konzepte
  • Durchführen von FAT/SAT-Tests in Abstimmung mit Prozessingenieur/innen und Lieferanten
  • In Betrieb nehmen der Systeme für die Prozessindustrie und Schulen der Betreiber/innen
  • Motiviertes Führen von Projektteams

Unsere Erwartungen:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung
    (HTL / FH mit Schwerpunkt Automatisierungs- bzw. Elektrotechnik o. ä.)
  • Mehrjährige Erfahrung in der erfolgreichen Umsetzung und Leitung von Automatisierungsprojekten
  • Kenntnis verfahrenstechnischer Prozesse und physikalischer Zusammenhänge erwünscht
  • Sicherer Umgang mit einschlägigen Normen und Vorschriften
  • Versierte/r Anwender/in von Valmet bzw. APROL
  • Gute Englisch- und Projektmanagementkenntnisse
  • Internationale Reisebereitschaft
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Für diese Position erwartet Sie im Rahmen einer 38h-Woche ein Monatsbruttogehalt von mindestens EUR 2.800.- basierend auf dem Kollektivvertrag der chemischen Industrie.
Aufgrund Ihrer individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung ist unsere Bereitschaft zur Überzahlung gegeben.
Darüber hinaus nehmen Sie am Lenzing Bonussystem teil.

Nutzen Sie diese Chance und gestalten Sie den Erfolg der Lenzing Gruppe mit!
Ich freue mich über Ihre elektronische Onlinebewerbung.
Ihr Ansprechpartner bei Fragen: Mag. Birgit Jedinger

Kontakt

Lenzing AG

Werkstraße 2
4860 Lenzing

Arbeitgeberprofil ansehen

techtalents.at verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern und personalisierte Werbung anbieten zu können. Weitere Informationen und deine Opt-Out Möglichkeit finden Sie auf unserer Datenschutzseite.