Angestellter (m/w/d) in der Service-Abteilung Gebäude, Technik und Beschaffung

bei Montanuniversität Leoben Leoben vor 3 Tagen
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Die Montanuniversität Leoben ist eine moderne Lehr- und Forschungsstätte und bietet sehr gute Voraussetzungen für Karrieren in wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Berufsfeldern.

In der Service-Abteilung Gebäude, Technik und Beschaffung gelangt die Stelle eines Angestellten (m/w/d) zur Besetzung.

Für diese Position ist gemäß dem Kollektivvertrag für Arbeitnehmer*innen (m/w/d) der Universitäten die Verwendungsgruppe IIb (EUR 2.460,10 brutto, 14x jährlich) vorgesehen, tatsächliche Einstufung erfolgt lt. anrechenbarer tätigkeitsspezifischer Vorerfahrung.

Vorgesehener Dienstantritt: ehestmöglich
Beschäftigungsdauer: unbefristet
Beschäftigungsausmaß in Wochenstunden: 40 h
Flexible Arbeitszeit

Aufgabengebiet:

Bedienung, Überwachung, Betreuung und Instandhaltung sämtlicher HKLS-Anlagen.

  • Selbständige Instandhaltung, Wartung, Reparatur sowie Überwachung, Optimierung und Vornahme von Nutzer- spezifische Einstellungen an den gebäudetechnischen Klima-, Kälte- und Lüftungseinrichtungen, Heizungs- und Druckluftanlagen sowie den Gaswarnanlagen. Erfüllung von laufenden Kontrollaufgaben und Funktionsprüfungen im HKLS-Bereich. Durchführung übergreifender Tätigkeiten wie z.B.: Schalten von Brandmeldeanlagen.
  • Beaufsichtigung und Überprüfung von Firmenleistungen bei Reparatur- und Servicearbeiten an den unter 1. genannten Arbeiten.
  • Aufnahme von Gebrechen am Baubestand der MU Leoben. Im Gefahrenmoment Erfassen und Durchführen von Sofortmaßnahmen.
  • Durchführen von Winterdiensten.
  • Die Tätigkeiten umfassen die Verpflichtung zur Leistung von Rufbereitschaft / Notfalldienst im gesamten Technikbereich.

Erwünschte Qualifikationen:

Fachspezifischer Lehrabschluss als Gas-Wasser-Heizungsinstallateur oder gleichwertige Ausbildung mit Zusatzausbildung im klimatechnischen Bereich.

Anforderungsprofil:

Nachweislich einschlägige 3-jährige Berufserfahrung; sicherer, effizienter Umgang mit allen gängigen EDV-Programmen (insbesondere Word, Excel, PowerPoint); Bereitschaft zur Fortbildung; Lernbereitschaft; selbständige, strukturierte Arbeitsweise, teamfähige Persönlichkeit, professionelles und freundliches Auftreten; Selbstorganisation; hohes Maß an Belastbarkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft; Führerschein der Klasse B erforderlich.

Wir bieten zahlreiche Benefits, unter anderem:

  • Gute öffentliche Erreichbarkeit mit Zug und Bus
  • Flexible Arbeitszeit
  • Arbeitsmedizinische Leistungen
  • Gesundheitstag/Gesundheitsförderung
  • Universitätssportprogramm
  • Einkaufsvergünstigungen
  • Sprachförderung

Männliche Bewerber nur nach abgeschlossenem Präsenz-/Zivildienst.

Referenznummer: 2402APA
Ende der Bewerbungsfrist: 01.03.2024


Personen mit Behinderung oder chronischen Erkrankungen, die die geforderten Qualifikationskriterien erfüllen, werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Um eine geschlechtsneutrale Formulierung zu gewährleisten, werden geschlechterspezifische Artikel, Pronomen und Adjektive im Text abgekürzt dargestellt.

Leider können die Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstehen, nicht vergütet werden. Die Aufnahmen erfolgen nach den Bestimmungen des Universitätsgesetzes 2002 (UG) und des Angestelltengesetzes.

Die Montanuniversität Leoben strebt eine Erhöhung des Frauenanteiles an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Qualifikation wie der bestgeeignete Mitbewerber vorrangig aufgenommen.

Für Ihre Bewerbung verwenden Sie bitte unser Online Bewerbungsformular auf der Homepage:
https://www.unileoben.ac.at/jobs

Kontakt

Montanuniversität Leoben

Franz-Josef-Straße 18
8700 Leoben

Arbeitgeberprofil ansehen