Chemielabortechniker in der Qualitätskontrolle (m/w/d)

bei Sanochemia Pharmazeutika GmbH Neufeld an der Leitha vorgestern

SANOCHEMIA Pharmazeutika mit Sitz in Neufeld an der Leitha ist ein renommierter österreichischer Generika- und Wirkstoffhersteller. Besondere Kompetenz besitzen wir im Bereich Radiologie: Unsere Kontrastmittel für CT und MR werden von Ärzten und Krankenhäusern in über 35 Ländern weltweit für die diagnostische Bildgebung eingesetzt - und gewährleisten dadurch optimale therapeutische Entscheidungen für Patientinnen und Patienten.

Wir suchen für unser Team in Neufeld an der Leitha (südlich von Wien) engagierte

Chemielabortechniker in der Qualitätskontrolle (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Durchführung und Dokumentation von Analysen von Rohstoffen, Fertigprodukten und Stabilitätsmustern gemäß GMP-Richtlinien unter Anwendung von nasschemischen Methoden gemäß Arzneibuch und instrumentellen Analysen, wie z.B. HPLC und GC, IR und UV-Spektroskopie, AAS und Titration
  • Verwaltung und Qualifizierung von Referenzstandards und Materialien
  • Wartung und Kalibrierung von Analysegeräten, Durchführung von Gerätequalifizierungen, Kontakt für externe Dienstleister
  • Implementierung, Transfer, Verifizierung und Validierung von analytischen Methoden, sowie Mitwirkung bei Reinigungs- und Prozessvalidierungen
  • Trending von Analysenergebnissen und Leistungskennzahlen der im Labor eingesetzten Analysengeräte
  • Bearbeitung von Abweichungen, Untersuchungen zu OOS-Resultaten
  • Erstellung und Review von qualitätsrelevanten Dokumenten wie Analysenvorschriften, Formblättern, SOPs, Spezifikationen, Bedienungsanweisungen, Validierungs- und Qualifizierungsdokumente

Ihr Profil

  • Abgeschlossene naturwissenschaftlich-technische Ausbildung (z.B. Lehre Chemielaborant, HTL Chemie, Studium Chemie, Pharmazie, Biotechnologie)
  • Einwandfreie Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C2), fundierte Englischkenntnisse, Anwenderkenntnisse in MS Office
  • Laboraffine, offene und analytisch orientierte Persönlichkeit mit präziser Arbeitsweise und flexiblem, professionell-kommunikativem Wesen
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur Selbstorganisation, Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung, Freude am Treffen von Entscheidungen und der Umsetzung von Änderungen, lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Mindestens 12 Monate Berufserfahrung in einem analytischen Labor einer qualitätsregulierten Industrie, vorzugsweise Pharma oder Biotechnologie erwünscht
  • Technische Erfahrung mit Laborgeräten und gerätespezifischer Software (z.B. Chromeleon)

Unser Angebot an Sie

  • Attraktives Umfeld in einem wachsenden mittelständischen Pharmaunternehmen mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien
  • Eigenverantwortlichkeit
  • Sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten
  • Firmenparkplatz, diverse Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten
  • Sehr gute Erreichbarkeit durch unmittelbare Nähe zur A3 und angrenzenden Bahnhof Neufeld/Leitha (ÖBB, Raaberbahn) - Pottendorfer Linie mit Anschlüssen in Richtung Ebreichsdorf, Wien-Meidling bzw Wiener Neustadt; Anschlüsse in Richtung Wulkaprodersdorf und Eisenstadt
  • Ansprechende Bezahlung je nach Erfahrung und Qualifikation
  • Für diese Funktion gilt in Vollzeitbeschäftigung (38 Stunden) ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von EUR 2.830,38 brutto pro Monat.

Wenn Sie in dieser Position eine Herausforderung und Chance für ihre persönliche Weiterentwicklung sehen, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Kontakt: Karina Niessler, karriere@sanochemia.comwww.sanochemia.com

Kontakt

Sanochemia Pharmazeutika GmbH

Landegger Straße 7
2491 Neufeld an der Leitha

Arbeitgeberprofil ansehen