RadiologietechnologIn (m/w/d)

bei VAMED Wien vor einer Woche
Job empfehlen
Jetzt bewerben

RadiologietechnologIn (m/w/d) - 10 bis 20 Std./Woche

Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates sind weltweit die häufigste Ursache für chronische Schmerzzustände. Das Rheuma-Zentrum Wien-Oberlaa versteht sich als „Best Point of Service" für Diagnose und Therapie von entzündlichen als auch degenerativen Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises.

IHRE HERAUSFORDERUNG:

  • konventionelles Röntgen (Skelett, Lunge)
  • Densitometrie mittels DEXA-Methode einschließlich Bestimmung des Trabecular Bone Scores

Gewährleistung administrativer Aufgaben

IHR profil:

  • Diplom bzw. Bachelor-Studium
  • Verlässlichkeit
  • Genauigkeit
  • sorgsamer Umgang mit den PatientInnen

IHR EINSATZORT:

  • 1100 Wien

UNSER ANGEBOT:

  • Hervorragendes Arbeitsklima
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • Umfangreiche Benefits
  • MitarbeiterInnnenverpflegung
  • Teamevents
  • Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von EUR 1.113,00 brutto/Monat inkl. Zulagen für 20 Wochenstunden. Geboten wird eine von Qualifikation und Erfahrung abhängige marktkonforme Überzahlung

Information COVID-19

Wir freuen uns auch weiterhin auf Ihre Bewerbungen! VAMED hat zum Schutz und zur Vorsorge alle notwendigen, präventiven und behördlich vorgesehenen Maßnahmen getroffen. Digitalisierung und Flexibilität ermöglichen auch weiterhin faire Bewerbungsprozesse. Bei persönlichen Gesprächen achten wir auf Abstand und die empfohlenen Hygieneregeln. Weitere Informationen dazu erhalten Sie während des Bewerbungsprozesses von unserem Recruiting-Team.

INTERESSIERT?

Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
Rheuma-Zentrum Wien-Oberlaa GmbH | Kurbadstraße 14 | 1100 Wien

Jetzt bewerben

www.rhz-oberlaa.at

Kontakt

VAMED

Sterngasse 5
1230 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs