Facharbeiter:in Komponentenfertigung SAE Geschäftsfeld Warenversorgung

bei ÖBB-Konzern St. Georgen am Steinfelde vor einer Woche
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Facharbeiter:in Komponentenfertigung SAE Geschäftsfeld Warenversorgung

St Georgen

|

req9089

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-lnfrastruktur AG.

Wir sorgen dafür, dass die Bahnanlagen zuverlässig für unsere Bahnkundinnen zur Verfügung stehen. Mit unserer technischen Expertise leisten wir einen zentralen Beitrag für den sicheren und pünktlichen Eisenbahnverkehr. Wir, das sind die 6.000 Kolleglnnen aus dem Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung (SAE).

Ihr Job

  • Als FacharbeiterIn führen Sie Wartungs-, Instandhaltungs- und Komponentenfertigungstätigkeiten im Werkstätten- und Montagebereich nach Richtlinien und Anweisungen durch.
  • Sie arbeiten nach Arbeitsanweisungen und unterstützen fachlich Ihre KollegInnen.
  • Sie erheben den Bedarf von benötigtem Material und Equipment.
  • Sie führen Hilfsaufzeichnungen für Leistungsnachweise, Qualitätsnachweise, Prüfprotokolle, etc.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Lehre als MetalltechnikerIn, Metalltechnik- MaschinenbautechnikerIn oder MetallbearbeiterIn.
  • Sie sind bereit sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.
  • Sie sind zeitlich flexibel und zur Leistung von Dienstreisen bereit

Unser Angebot

Für die Funktion "FacharbeiterIn Komponentenfertigung/-recycling" ist ein Mindestentgelt von EUR 31.633,28 brutto/Jahr vorgesehen. Weiters stehen Ihnen Angebote des Gesundheitsmanagements zur Verfügung.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf und Motivationsschreiben. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Cornelia Ammer, +43664/6178097.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Kontakt

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs