Entwicklungsingenieur im Bereich Hardware - eMobilität (m/w/div.)

bei Bosch-Gruppe Österreich Wien vor einer Woche
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

Entwicklungsingenieur im Bereich Hardware - eMobilität (m/w/div.)

Göllnergasse, 1030 Wien, Austria
Bosch Group
Unternehmensbeschreibung

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Der Geschäftsbereich Powertrain Solutions entwickelt und fertigt innovative Technologien für den gesamten Antriebsstrang in den Marktsegmenten Electrification, Passenger Cars, Commercial Vehicles und Off-Highway. Mit unseren zukunftsweisenden Mobilitätskonzepten gestalten wir mit innovativen Lösungen weltweit den Wandel der Mobilität mit. An unserem Standort in Wien entwickeln wir innovative Produkte rund um den Antriebsstrang für unsere internationalen Kunden.

Stellenbeschreibung

  • Die Zukunft mitgestalten: Entwickeln Sie mit uns Elektronik zur Steuerung verschiedener Komponenten im Bereich eMobilität und leisten Sie ihren Beitrag zu Innovationen von morgen
  • Gewissenhaft abstimmen: Sie unterstützen unsere Projektleiter durch eigenständige Übernahme von diversen Aufgabenstellungen (Schaltungsauslegung für Steuereinheiten im elektrischen Antriebsstrang, Hardware Integration, Labormessungen uvm.)
  • Strukturiert bewerten: Kommunikation mit unseren internen und externen Kunden und Schnittstellen im In-und Ausland
  • Vernetzt denken: Profitieren Sie von den etablierten Prozessen und Strukturen eines internationalen Multiplayers

Qualifikationen

  • Persönlichkeit: Sie sind selbstständig, kommunikativ und zeichnen sich durch einen teamfähigen und serviceorientierten Arbeitsstil aus
  • Erfahrung und Know-how: im Bereich Elektronik, Mechanik und Elektromechanik wünschenswert, Kenntnisse im Umgang mit Hochvolt-Anwendungen sowie Arbeitserfahrung im Elektroniklabor von Vorteil
  • Ausbildung und Sprachen: Abgeschlossenes technisches Studium (Schwerpunkt Elektrotechnik, Industrielle Elektronik), abgeschlossene HTL mit entsprechendem Schwerpunkt, gutes Deutsch und Englisch

Zusätzliche Informationen

Bitte laden Sie Ihre vollständigen Unterlagen inkl. Lebenslauf, Anschreiben sowie alle wesentlichen Zeugnisse (Abschluss- und Dienstzeugnisse o.Ä.) hoch.

Bruttogehalt je nach Ausbildung und beruflicher Erfahrung ab 40 000,00 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Kollektivvertrag Metallgewerbe).

Kontakt & Wissenswertes
Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Wenden Sie sich an Ihren Recruiter:

Lukas Ratheiser
Ihre.Bewerbung@at.bosch.com

Jetzt bewerben

Starten Sie etwas Großes.
Bewerben Sie sich online unter www.bosch-career.at

Kontakt

Bosch-Gruppe Österreich

Göllnergasse 15-17
1030 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs