System Engineer eDrive Gearbox (m/w/d)

bei Magna St. Valentin vor einer Woche
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Jobnummer:
19336

Standort:
St. Valentin

Jobnummer: 19336
Gruppe: Magna Powertrain
Division: ECV-DS
Art der Beschäftigung: Festanstellung
Standort: Sankt Valentin
Gruppenbeschreibung

Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von komplexen Antriebsstrang- und Getriebesystemen. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Kommen Sie zu Magna Powertrain, um mit uns die Grenzen Ihrer Vorstellungskraft zu sprengen und die Zukunft der Mobilität zu gestalten.

System Engineer eDrive Gearbox (m/w/d)

Das erwartet Sie

Als System Engineer eDrive Gearbox arbeiten Sie ganzheitlich an der Entwicklung von elektrischen Antriebssystemen: Sie begleiten den Prozess von der Konzeptphase bis hin zur Serienfreigabe. Sie sind Mitglied eines kompetenten Engineering-Teams und vertreten Ihren Fachbereich auch gegenüber Kunden und Lieferanten. Als System Engineer eDrive Gearbox übernehmen Sie folgende Aufgaben:

  • Funktions- und Anforderungsanalyse (Requirements-Engineering) von eDrive Getrieben und Abstimmung der Getriebe-Anforderungen mit dem Gesamtsystem sowie Kunden.
  • Modellbildung und Simulation von Antriebsstrangkomponenten/Antriebssträngen zur Anforderungsanalyse und Komponentendefinition (z.B.: Parksperre, Schaltung, Aktuatorik,..)
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Getriebekonzepten basierend auf den Anforderungen des Gesamtsystems und Erstellung von Systemarchitekturen
  • Schnittstelle zu den Funktionsgruppen (z.B.: Efficiency, NVH, Thermal Management,..)
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Testplänen und Abstimmung mit System Testing und Funktionsentwicklung.
  • Abwicklung der Aufgaben auf Systemebene nach ISO 26262 bzw. Automotive SPICE

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene technische Ausbildung an einer FH oder TU (Dipl-Ing./ Master: Maschinenbau Mechatronik, Antriebstechnik und/ oder Kraftfahrzeugbau)
  • Grundkenntnisse in der Antriebstechnik von Kraftfahrzeugen sowie deren Simulations- und Berechnungsmethoden
  • Projekt- und kundenorientierte Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit, Kontaktfreudigkeit und sicheres Auftreten
  • Selbständigkeit und Qualitätsbewusstsein

Das bieten wir

Benefits:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle (Gleitzeit, Teleworking-Optionen) für eine ausgewogene Work-Life-Balance
  • Mitarbeitergewinnbeteiligung
  • Systematisches Onboarding (inkludiert Welcome Day, Patensystem, Schulungsprogramme, JobShadowing/Networking)
  • Umfangreiche Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten (Trainings, Coachings, Workshops, Besuche von Tagungen/Konferenzen,…)
  • Essenszuschuss für Kantine und Jausenstation
  • Mitarbeiterparkplätze (E-Ladestationen vorhanden) und beste öffentliche Erreichbarkeit (Zugverbindung mit direktem Ausstieg beim Firmengelände - aus Linz: 22 min, Steyr: 24 min)
  • Mitarbeitervergünstigungen (Corporate Benefits für Auto, Technik, Reisen, Mode, Freizeit, Sport, Medien, Tickets, Wohnen,...)
  • Firmen- und Teamevents
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (Gesundheitstage, Sport- und Bewegungsangebote, Betriebsärzte, Betriebspsychologin, Massageraum, kostenlos Äpfel und Tees,...)
  • Firmeneigene Krabbelstube

Entgelt:
Neben all den bereits genannten Benefits ist es uns wichtig, ein faires und attraktives Vergütungspaket anzubieten. Das Bruttojahresgehalt für 38,5 Stunden beträgt für diese Positionen mindestens EUR 50.218,--. Eine Überzahlung ist jedoch aufgrund von entsprechenden Erfahrungen und Qualifikationen gelebte Praxis.

Verwirklichen Sie Ihre Vision. Mit Magna. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bewerben

Kontakt

Magna

Technologiestraße 8
1120 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs