ProjektleiterIn Umwelt/Altlasten/Neulastenmanagement

bei RSK Environment GmbH Graz vor einer Woche

Die RSK Environment GmbH ist ein führender Anbieter von Beratungsleistungen auf dem Fachgebiet der Umwelttechnik. Zu unseren Kernkompetenzen zählen die Erkundungen von Altlasten und Neulasten, Bearbeitung von hydrogeologischen Fragestellungen, Schad- und Störstofferkundungen sowie Rückbau von Bauwerken. Eingebunden in die RSK-Gruppe mit mehr als 3.000 MitarbeiterInnen können wir bei Bedarf auf internationale Experten zurückgreifen. Wir wachsen erfolgreich und suchen für unser Team in Graz zum ehestmöglichen Eintritt eine/n engagierte/n

ProjektleiterIn Umwelt/Altlasten/Neulastenmanagement

(Vollzeit 40h)

Ihre Aufgaben:

  • Erkundung und Gefährdungsabschätzung von kontaminierten Standorten
  • Machbarkeitsstudien und Variantenuntersuchungen zu Sicherungs-, Sanierungs- und Dekontaminationsmaßnahmen
  • Sanierungs-, Rückbau-, Verwertungs- und Entsorgungsplanung
  • Ausschreibung und Koordinierung von Erkundungs-, Sanierungs- und Rückbaumaßnahmen
  • Sanierungs- und Rückbaubegleitung und -überwachung
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzplanung
  • Sanierungsnachsorge, Grundwassermonitoring, Behördenkommunikation

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Diplom- oder Masterstudium der Geo-, Umwelt- oder Ingenieurwissenschaften oder vergleichbar
  • Bautechnische und ingenieurgeologische (Grund-)Kenntnisse
  • Vertiefte Berufserfahrung in den Bereichen Umwelt-, Altlasten- und Neulastenmanagement, Erkundungs-, Sanierungs- und Rückbaumaßnahmen
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung
  • Führerschein der Klasse B sowie Reisebereitschaft

Wir bieten:

  • Eigenverantwortliche Bearbeitung interessanter Projekte
  • Professionelles Arbeitsumfeld und moderne Arbeitsplätze
  • Mitarbeit in einem dynamischen und motivierten Team
  • Weiterbildungsangebote und berufliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Sofortige Einstiegsmöglichkeit

Für diese Position ist gem. des anzuwendenden Kollektivvertrages ein Gehalt in der Höhe von 3.000 EUR brutto/Monat (Vollzeit, 40 h) vorgesehen. Anpassungen sind je nach Qualifikation und Berufserfahrung möglich.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an Michaela Köck, unter mkoeck@rskgroup.at
RSK Environment GmbH, Brückenkopfgasse 1 Top 7/2, 8020 Graz, www.rskgroup.at

Kontakt

RSK Environment GmbH

Brückenkopfgasse 1/Top 7
8020 Graz

Arbeitgeberprofil ansehen

Ähnliche Jobs