Functional Safety Engineering - Zukunftsbranche Elektromobilität

bei aristid personalberatung Großraum Linz vor einer Woche
Job empfehlen
Jetzt bewerben

Unser Auftraggeber ist ein äußerst erfolgreicher, internationaler Konzern der automotiven Branche mit einer Niederlassung im Großraum Linz. Zur Unterstützung des weiteren Wachstums und der Entwicklung neuer Mobilitätskonzepte suchen wir eine Persönlichkeit für das

Functional Safety Engineering

Zukunftsbranche Elektromobilität

In dieser Aufgabe sind Sie ein wesentlicher Partner für viele Aspekte des funktionalen Sicherheitsmanagements (ISO 26262) in den automotiven Projekten unseres Auftraggebers. Dabei obliegen Ihnen insbesondere folgende Aufgaben:

  • Entwicklung und Auslegung von sicherheitskritischen Systemen nach Vorgaben der ISO 26262
  • Analyse und Evaluierung spezieller kundenrelevanter Sicherheitsvorgaben
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Produktkonzepten aus Functional Safety Perspektive
  • Unterstützung bei der Erstellung von Gefahrenanalysen und Risikobewertungen sowie Dokumentation der resultierenden Sicherheitsziele unter Abstimmung mit dem Kunden
  • Entwicklung von funktionalen und technischen Sicherheitskonzepten
  • Unterstützung bei der Durchführung von Functional Safety Assessments und Audits

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenene technische Ausbildung (HTL/FH/TU) auf einem relevanten Gebiet wie Elektronik oder Mechatronik
  • Mehrjährige einschlägigige Berufserfahrung im Bereich funktionaler Sicherheit
  • Solide Fachkenntnis von Functional Safety (insbesondere ISO 26262 und Automotive SPICE ISO 15504) sowie gutes funktionales Verständnis komplexer Systeme im Zusammenspiel von Mechanik, Elektronik, Software und E-Antrieben
  • Know-How im Bereich Cyber Security (ISO/SAE 21434) von Vorteil
  • Selbstständige Arbeitsweise, gute Kommunikationsfähigkeit und Teamplayer
  • Internationale Reisebereitschaft
  • Deutsch auf muttersprachlichem und Englischkenntnisse auf gutem Niveau

Für diese Position sind ein Bruttojahresgehalt von EUR 60.000,- sowie zahlreiche betriebliche Zusatzleistungen vorgesehen. In Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung ist ein angemessenes höheres Gehalt möglich.
Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, bewerben Sie sich bitte bei Mag. Alexander Moser. Wir sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu.
Am schnellsten direkt über den nachstehenden Bewerbungsbutton!

Referenznummer 47-136961

aristid personalberatung
Schmidt & Partner KG

Erzherzog-Johann-Straße 7
A-8700 Leoben

T: +43 664 965 62 75
moser@aristid.at

http://www.aristid.at