Die Klinik Penzing wurde 1907 als psychiatrisches Krankenhaus eröffnet. Heute werden auf dem Standort eine Psychiatrische Abteilung, ein Suchtzentrum, eine Lungenabteilung und eine Orthopädie geführt. Die Klinik verfügt über 388 Betten und über 1.500 Mitarbeiter*innen und  ist ein Spital des Wiener Gesundheitsverbundes. Mit insgesamt 8 Kliniken und 9 Pflegehäusern sorgen im Wiener Gesundheitsverbund 30.000 Mitarbeiter*innen dafür, dass alle Wiener*innen bestens pflegerisch und medizinisch versorgt sind. Und zwar am Tag wie in der Nacht.

Klinik Penzing - Wiener Gesundheitsverbund

Gesundheitswesen, Soziales Öffentlicher Dienst, Verbände Sonstige Branchen

Baumgartner Höhe 1
1140 Wien