Das St. Anna Kinderspital ist ein Tochterunternehmen des Wiener Roten Kreuzes und hat sich vom ehemals ersten österreichischen Kinderkrankenhaus zu einer Einrichtung entwickelt, die modernste medizinische Versorgung anbietet. So hat sich das Zentrum für Kinder- und Jugendheilkunde neben seiner Leistung als allgemeines Kinderkrankenhaus auch Österreichweit und international einen hervorragenden Ruf als Zentrum zur Behandlung kindlicher Blut- und Tumorkrankheiten schaffen können.Das Krankenhaus verfügt über insgesamt acht Stationen, darunter eine Säuglingsstation, zwei allgemein-pädiatrische Stationen, eine Hals-Nasen-Ohren-Station, zwei onkologische Basisstationen, eine Knochenmarkstransplantations-Station sowie eine eigene Intensivstation, die vor allem zur Überwachung von PatientInnen nach Knochenmarktransplantationen genutzt wird.... weiterlesen

St Anna Kinderspital

Gesundheitswesen, Soziales

Kinderspitalgasse 6
1090 Wien

Webseite