HTL Techniker:in am ASC - Leit- und Sicherungstechnik

bei ÖBB-Konzern Wörgl vor 6 Tagen
Job empfehlen
Jetzt bewerben

HTL Techniker:in am ASC Wörgl - Leit- und Sicherungstechnik

Wörgl

req13968

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Wir sorgen dafür, dass die Bahnanlagen zuverlässig für unsere Bahnkund:innen zur Verfügung stehen. Mit unserer technischen Expertise leisten wir einen zentralen Beitrag für den sicheren und pünktlichen Eisenbahnverkehr. Wir, das sind die 6.000 Kolleg:innen aus dem Geschäftsbereich Streckenmanagement und Anlagenentwicklung (SAE).

Ihr Job

  • Sie unterstützen bei der Durchführung des Baumanagements während der Planungs- und Bauphase im Bereich Leit- und Sicherungstechnik. Die Fachlinie Leit- und Sicherungstechnik beinhaltet unsere sicherungstechnischen Anlagen (u.a. Eisenbahnkreuzungen, Signale, Weichen, Stellwerke).
  • Sie unterstützen bei der Durchführung der übertragenen Einzelvorhaben sowie bei der Übergabe der Anlagen in die Instandhaltung.
  • Sie unterstützen bei der technischen und wirtschaftlichen Auftragsüberwachung (Dokumentation und Überwachung der Termine, Kosten, Qualität) und setzen Maßnahmen bei Abweichungen.
  • Sie unterstützen Technik Spezialist:innen bei der Durchführung der Abrechnung projektbezogener Leistungen inkl. Prüfung der Rechnungen sämtlicher Bau-, Liefer- und Dienstleitungen.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen erfolgreichen HTL-Abschluss in den Fachrichtungen Elektrotechnik, Elektronik, Mechatronik oder in einer ähnlichen Fachrichtung und können idealerweise erste Berufserfahrung vorweisen (auch gern in Form von Praktika).
  • Sie zeigen ein hohes Maß an Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein, können rasch fundierte Entscheidungen treffen und verfügen außerdem über ausgeprägte Organisationsstärke.
  • Sie haben betriebswirtschaftliche und technische Kenntnisse für den vorgesehenen Einsatzbereich.
  • Sie bestechen durch Ihre Teamfähigkeit und bringen hohe Bereitschaft für Aus- und Weiterbildung mit.
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B und sind ggf. zur Leistung von Rufbereitschaft bereit.
  • Sie verfügen über körperliche und mentale Fitness (Strecken- bzw. Gleistauglichkeit wird bei der Aufnahme festgestellt).

Unser Angebot

  • Für die Funktion „Techniker:in HTL Umsetzungsmanagement Region" ist ein Mindestentgelt von EUR 38.340,54 brutto/Jahr vorgesehen. Die Bereitschaft zur Überzahlung besteht.
  • Sehr gute Entwicklungschancen: Bei uns stehen Ihnen viele Karrierewege offen und damit auch Aufgaben mit mehr Verantwortung.
  • Die Möglichkeit, sich im Rahmen zahlreicher Ausbildungsmodule weiterzuentwickeln.
  • Ein zielstrebiges und erfahrenes Team freut sich auf Sie und unterstützt Sie bei Ihrem Start und Ihren Tätigkeiten!
  • Die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichsten Mobilität zu leisten.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Als interne:r Kandidat:in fügen Sie idealerweise Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Magdalena Rohrer, +43664/6170052.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Kontakt

ÖBB-Konzern

Am Hauptbahnhof 2
1100 Wien

Arbeitgeberprofil ansehen