Bautechniker/in für die Bau- und Feuerpolizei mit Sachverständigentätigkeit

bei Stadtamt Braunau am Inn Braunau am Inn vor einer Woche
Job empfehlen

Zur Verstärkung unseres Teams im Stadtamt Braunau am Inn, suchen wir zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine/n:

Bautechniker/in für die Bau- und
Feuerpolizei mit Sachverständigentätigkeit

Allgemeine Voraussetzungen:

  • Als fachliche Voraussetzung können Sie die Reifeprüfung an einer höheren technischen Schule (Hochbau) oder die Konzessionsprüfung für das Baumeistergewerbe nachweisen
  • Sie besitzen den Führerschein der Gruppe B
  • Sie besitzen die österreichische Staatsbürgerschaft (Aufgrund der Verwendung im hoheitlichen Aufgabenbereich gemäß Oö. Gemeinde- Dienstrechts- und Gehaltsgesetz 2002 §144 Abs.2)
  • Bei männlichen Bewerbern ist der abgeschlossene Zivil- oder Präsenzdienst erforderlich

Was Sie mitbringen:

  • Genauigkeit, selbstständige und zuverlässige Aufgabenerledigung
  • Selbstsicheres Auftreten
  • EDV-Kenntnisse (MS-Office) und Büromanagement
  • Team-, Kooperations-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Grundlegende Kenntnisse der einschlägigen bau-und verfahrensrechtlichen Vorschriften von Vorteil

Aufgabenschwerpunkte:

  • Bearbeitung sämtlicher bau- und feuerpolizeilicher Angelegenheiten nach einschlägigen Vorschriften
  • Verantwortliche Abwicklung des Behördenverfahrens betreffend Bau- und Feuerpolizei als Verhandlungsleiter und bautechnischer Amtssachverständiger
  • Bauberatungsservice und Auskunftswesen
  • Erstellung von Amtsgutachten für veranstaltungspolizeiliche Bewilligungen
  • Ausarbeitung von Stellungnahmen für gewerbebehördliche Verfahren

Was wir bieten:

  • Vollzeitstelle (40 Wochenstunden) mit verantwortungsvoller Tätigkeit
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit sinnstiftende Arbeit für die Gemeinschaft
  • Funktionsbezogenes Gehalt (Funktionslaufbahn GD 13; Einstiegsgehalt in Höhe von ca. 2 923,30 Euro monatlich brutto); abhängig von Vordienstzeiten ist ein höheres Gehalt möglich
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement inkl. Betriebsarzt
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung bei gleitender Arbeitszeit
  • Kollegiales Arbeitsklima
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann laden wir Sie ein, Ihre Bewerbungsunterlagen an bewerbung@braunau.ooe.gv.at oder beim Stadtamt Braunau am Inn bis 24. Jänner 2020 (Posteingang) einzubringen.

Nähere Informationen bei:
Maximilian Kraus, MA, Stadtplatz 38, 5280 Braunau am Inn,
E-Mail: maximilian.kraus@braunau.ooe.gv.at, Tel: 07722/808-214

Kontakt

Stadtamt Braunau am Inn

Stadtplatz 38
5280 Braunau am Inn

Arbeitgeberprofil ansehen